Dienstag, 23. August 2011

Soon!

Mehr wird nicht verraten.

Freitag, 8. Juli 2011

"Ich spiele mit Standard-Interface"

Jedes mal, wenn ich den oder einen ähnlichen Satz in den Foren lese, muss ich schmunzeln, denn das Standard-Inteface ist meiner unmaßgeblichen Meinung nach nicht nur hässlicher Rotz mit massenweise überflüssigen Elementen, es ist zudem extrem unübersichtlich.

Ich habe an anderer Stelle schon einmal gepostet, warum ein perfekt auf den Spieler zugeschnittenes Interface meiner Meinung nach extrem wichtig ist, um erfolgreich zu spielen, will mich da also nicht wiederholen sondern sage nur:

Niemand... kein Spieler dieser Welt spielt mit dem Standardinterface besser als er es mit einem perfekt angepassten tun könnte.

Gemeinhin gibt es drei Begründungen: Nummer 1 ist "Ich brauche das nicht". Na ja. Brauchen im Sinne von "es ist unmöglich ohne Addons zu spielen" tust du es nicht. Für mich das Argument gleichbedeutend mit "Flask und Buff-Food brauche ich nicht."

Es geht bei der Frage nach Addons nicht darum, ob es unmöglich ist, ohne zu spielen sondern darum, dass man effizienter spielt, wenn man sie nutzt. Meist sind die Spieler die so argumentieren aber schlicht zu desinteressiert/faul, sich um nützliche Addons zu kümmern und versuchen so aus ihrem Versäumnis eine Art "elitäre Puristenhaltung" zu machen.

Nummer 2: "Ich spiel das so, wie Blizzard es gewollt hat."

Hätte Blizzard keine Addons gewollt, würde es sie nicht geben. Und in der Tat hat Blizzard DUTZENDE Funktionen ins Standard-UI übernommen, die es früher nur durch Addons gab. Fängt bei Instant Questtexten und Crafting Queues and, geht weiter über Loottables und Taktiken aber auch Dinge wie Scrolling Combat Text, "on keypress" Aktionen und vieles, vieles mehr.

Auch hier kann ich sagen: Ich reforge, gemme und enchante mein Gear nicht. Ich ziehe es so an, wie Blizzard es gewollt hat...

Nummer 3: Addons sind cheaten/verschaffen einen (unfairen) Vorteil.

Es gab sicher mal Addons die das getan haben. Die bekanntesten waren wohl Healbot und Decursive, aber auch Autobuff und noch einige mehr. Heutzutage gibt es die aber nicht mehr. Praktisch alle Addons machen nichts anderes, als Informationen anders darzustellen als das Standard-UI.

Um es mal provokativ zu sagen: Das grottige Standard-UI mit seinen unnötigen Müll-Elementen, schlecht platzierten und oft redundaten Infomationen und grafikelementen verschafft mir als Spieler einen unnötigen Nachteil. Schlimm genug, dass ich Addons brauche, um 2/3 von diesem Mist loszuwerden und den Rest so darzustellen, dass ich mit den Informationen etwas anfangen kann... ;)


Mittwoch, 16. März 2011

5CP als Priester?

Ich habe eine Weile überlegt, ob/wie ich diesen Blog weiterführen soll. Vom Namen her ist es ein reiner Schurken-Blog, allerdings spiele ich zurzeit (bzw. seit Ende Lich King) aktiv einen Heiler.

Natürlich könnte ich jetzt schlicht einen komplett neuen Blog starten. Aber das halte ich für Unfug. Zum Einen werden die meisten Posts sich um Themen drehen, die zumindest auch für Spieler anderer Klassen unter Umständen interessant sein könnten, zum zweiten müsste ich andernfalls ja wieder eine neue URL suchen, wenn ich eine neue Klasse spiele.

Und natürlich werde ich euch hier auf dem Laufenden halten, wenn ich neue Audio- oder Videoblogs veröffentliche.
 

kostenloser Counter