Samstag, 24. März 2007

Vier Änderungen für Warsong bitte

Ich will an dieser Stelle gar nicht die Diskussion über instanziertes CTF PvP in einem Rollenspiel lostreten, denn dann wird das ein sehr langes Posting. Ich möchte lediglich sagen, was ich für vier notwendige Änderungen in Warsong halte:

1) Das Aufnehmen der Flagge muss wie in Eye of the Storm passieren, also mit einem Balken, der 3-5 Sekunden durchlaufen muss. Es passiert einfach viel zu oft, dass laggende Spieler sich die Fahne schnappen und immun gegen jegliche Angriffe herausblinken, sprinten, was auch immer.

2) Der Verlust der Flagge durch Tod des Flaggenträgers muss die Flagge despawnen lassen. Zurzeit artet das Töten des Flaggenträgers oft in Klickduellen aus, und viele Warsongs werden dadurch entschieden, bzw dadurch, wer den niedrigeren Ping hat.

3) Ist die Flagge zurückgeholt, spawnt sie 10 Sekunden lang nicht, so dass nicht pemanent einer vorne stehen und auf die frisch neu spawnende Flagge warten kann.

4) Wird die Flagge absichtlich gedropt, so kann sie vom Spieler der sie dropt für 5 Sekunden nicht erneut aufgenommen werden. (Zurzeit kann man als Schurke hervorragend Vanish Abuse betreiben, da man die Flagge beim Vanish sofort wieder anklicken kann, noch bevor der gegnerische Client sie überhaupt als verloren meldet.

1 Kommentar:

Mem hat gesagt…

Ehrlich gesagt, das sind zwar alle Überlegungen, die man unterschreiben kann (oder auch nicht), aber das Hauptproblem im WSG bleibt imho, dass bei zwei sehr starken Teams es keinen Weg gibt, das Patt aufzulösen, wenn diese Teams defensiv spielen (Turteln auf dem Graveyard oder auf dem Dach). Extremfall (schon mal erlebt auf meinem alten Realm: 10 Leute, die nicht wirklich gewinnen wollten, die alle auf dem Dach standen, inkl. Huntertraps und Flare, Totemwald etc). Das ist imho der größte Spielspasskiller.

 

kostenloser Counter